Hier finden Sie uns:

SV Wacker Osterwald e.V.

Robert-Koch Str. 71
 30826 Garbsen

Telefon: +49 5131 55 9 76

www.svwackerosterwald.de

Und wie wird das Wetter?

SV Wacker Osterwald e.V.
         SV Wacker Osterwald e.V.

...die Jugend hatte schon Erlebnisse

B-Juniorinnen und C-Junioren vom Wacker Osterwald holen sich den Staffelsieg 2018

Bei den diesjährigen Jugend-Punktspielen waren für den SV Wacker Osterwald gleich zwei Mannschaften erfolgreich und wurden Staffelsieger.

Die B-Juniorinnen Hannah Fahrenholz, Luna Langrehr, Sophie Giere und Halia Heuer mit Trainer Manfred Schwarz wurden Staffelsieger mit 8:0 Punkten.

Die C-Junioren Tolgay Günes, Nick Sauerbrey und Per Stetskowski mit Trainer Oliver Schulz erreichten ebenfalls den Staffelsieg mit 10:0 Punkten.

Es gab viele schöne und spannende Matches und immer eine gute Stimmung bei Heimspielen und auch auswärts. Durch die tatkräftige Unterstützung der Trainer haben beide Mannschaften gezeigt, dass es möglich ist, mit viel Fleiß und Spaß hervorragende Leistungen zu bringen und die Punktspielsaison 2018 erfolgreich zu bestreiten.

Wir wünschen unseren Jugendlichen und Ihren Trainern viel Erfolg für die nächste Runde.
 

Jugendwarte
Uwe & Katrin Fahrenholz

Am 11.8.2018 kam es im Achtelfinale der Endrunde der Regionsliga Junioren C, zum Treffen mit dem favorisierten TC Rot Weiss Barsinghausen. In einem packenden Spiel gingen Per Stetzkowski und Tolgay Günes im entscheidenen Doppel mit  6 4 3 6 und 10 8 als Sieger hervor. Im Einzel hatte zuvor Per Stetzkowski 6 2 6 2 gegen Niclas Richter gewonnen und Tolgay Günes knapp mit 6 1 3 6 und 5 10 gegen Gian Luca Sperber verloren. Trainer Oliver Schulz war in Barsinghausen vor Ort und zeigte sich begeistert von der Leistung.

Am 25.8.2018 ging es weiter im Viertelfinale gegen das ebenfalls hoch eingeschätzte Team von Grossburgwedel.

Auch hier entwickelte sich ein wahrer Krimi. Nachdem Tolgay Günes mit 1 6 und 6 7 den kürzeren zog, konnte Per Stetzkowski mit einer souveränen Leistung mit

6 2 und 6 2 ausgleichen. Wieder musste die Entscheidung wie schon im Achtelfinale in Barsinghausen im Doppel fallen. Erneut entwickelte sich ein Match auf des Messers Schneide. Nach gewonnenem 1 . Satz mit 6 3 viel die Entscheidung nach mehreren abgewehrten Satzbällen und 3 vergebenen Matchbällen doch noch mit 15:13 im Tie Break zugunsten der von Trainer Oliver Schulz gut eingestellten Youngster vom SV  Wacker Osterwald. Durch diesen Sieg zog das Team um Per Stetzkowski und Tolgay Günes ins Halbfinale der Endrunde der Regionsliga ein. Das Halbfinale fand am 1.9.2018 um 10 Uhr beim SV Wacker Osterwald gegen den TC Stadthagen statt. Die Gegner konnten sich am Ende durchsetzen. und ziehen ins Finale ein.

Oliver Schulz.


 

Erfolgreiche Titelverteidigung

Trotz unfreundlicher Wetterbedingungen, die letzten Spiele mussten in der Tennishalle ausgetragen werden, wurde die Vereinsmeisterschaft der Jugendlichen mit interessanten Ergebnissen durchgeführt.

Die Leistungsdichte der angetretenen Spieler und Spielerrinnen war sehr hoch. Es gab über den gesamten Turnierverlauf durchweg nur enge Ergebnisse.

Hannah Fahrenholz behauptete souverän ihren Anspruch auf den 1.Platz und wurde, wie bereits im letzten Jahr, Vereinsmeisterin 2016.

Beachtenswert war das Abschneiden der jüngsten Teilnehmer Per Stetzkowski und Tolgay Günes, die völlig unbeeindruckt vom Altersunterschied der übrigen Teilnehmer ihre Spiele absolvierten.

Vereinsmeisterin: Hannah Fahrenholz

2. Platz: Per Stetzkowski

3. Platz Jonas Berger

Herzlichen Glückwunsch zum erreichten Ergebnis !

Euer Trainer Manfred Schwarz

Kraft- und Ausdauertraining der Tennis-Juniorinnen SV Wacker Osterwald im Future Fit Studio

Im Rahmen der Tennisausbildung fand im Future Fit Studio unter Anleitung des Personal-Trainers Sven ein umfangreiches Training statt. Nach einem intensiven Aufwämprogramm

wurden hauptsächlich tennisspezifische Muskelpartien trainiert. Obwohl die Übungen sehr anstrengend waren, hatten alle Beteiligten viel Spaß an dem Training und waren mit Eifer dabei.

Ein großes Dankeschön geht an das Future Fit Studio, das bei der Ankündigung der Trainingseinheit sofort Bereitschaft signalisierte und diesen schönen Tag ermöglichte.

 

Jugendwarte

Katrin und Uwe im Oktober 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel